Wohnen auf die smarte Art Q35 - die Wohnanlage in der Bahnhofstraße

mehr

Wohnen auf die smarte Art

Hier sind Sie richtig!



Berufspendler, Celler auf Frist oder Wohnungsstarter – in Q35, der Wohnanlage in der Celler Bahnhofstraße kommen alle auf ihre Kosten, die smart und kompakt wohnen möchten. Denn hier finden Sie vor allem Mini-Apartments mit zeitgemäßer Ausstattung, zum Teil sogar möbliert.

Wer hier wohnt, hat viele Trümpfe in der Hand: Superlage mit fünf Gehminuten in die City und noch kürzerer Distanz zum Bahnhof, die Triftanlagen zum Joggen und Entspannen direkt vor der Tür, genauso wie den eigenen PKW-Stellplatz.

Die Neubaumaßnahme läuft auf Hochtouren. Es spricht viel dafür, sich rechtzeitig seine Wohnung in Q35 zu sichern – und auf dieser Website über den aktuellen Baufortschritt auf dem Laufenden zu bleiben.

Die Lage

Die Lage



Q35 bezieht sich im Namen auf seine Adresse in der Bahnhofstraße 35, mitten im beschaulichen Celler Stadtteil Neuenhausen. Die Innenstadt mit ihren Einkaufsmöglichkeiten und gastronomischen Angeboten liegt von hier gerade mal fünf Minuten zu Fuß entfernt.

Die Anbindung an den öffentlichen Nah- und Fernverkehr ist ohne Umwege gegeben: Der städtische Bus hält fast vor der Tür, der Celler Bahnhof liegt nur ein paar hundert Meter weit weg. Und wer lieber individuell im eigenen Fahrzeug unterwegs ist, profitiert nicht nur vom Stellplatz vor der Tür: Die Bahnhofstraße ist eine der Hauptzufahrtsstraßen in Celles Innenstadt, sodass jedes Gebiet der Residenzstadt schnell und unkompliziert erreichbar ist.

Ein Highlight ist die gepflegte Parkanlage Trift, die direkt auf der anderen Straßenseite liegt und sowohl zum Spaziergang im Grünen als auch zum morgendlichen oder abendlichen Joggen einlädt. 

Das Gebäude

Typisch Celle



Das Gebäude bekommt den typischen Celler Look, aber stilvoll aufgepeppt: Die Fassade ist in traditionellem Verblendmauerwerk ausgeführt, für einen frischen Akzent sorgt die Metalloptik im Dachgeschoss, wo VM-Zink als Verblender zum Einsatz kommt.

Es entstehen drei Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss, das der Gebäudeform Spannung und Eigenständigkeit verleiht. Das Erdgeschoss wird nicht bewohnt – es steht für Abstell- und Haustechnikflächen zur Verfügung, auch ein Fahrradraum ist hier zu finden, selbstverständlich mit Lademöglichkeiten für E-Bikes.

Fertigstellung2022

Wohneinheiten28

Fläche1.530 qm

Die Ausstattung

Die Ausstattung



Wohnen auf die smarte Art – mit zeitgemäßem Komfort. Die Ausstattung der Wohneinheiten setzt auf unaufdringlich zeitlose Optik und hohe Materialqualität – von den Parkettböden, über die Fußbodenheizung bis zur ansprechenden Badgestaltung.

Die Umwelt freut sich übrigens mit. Denn das Gebäude ist als KfW-Effizienzhaus ausgeführt, also gute Dämmung und niedrigen Ernergieverbrauch. Für wohlige Wärme sorgt die Zentralheizung, die ebenfalls nachhaltig über eine Sole-Wasser-Wärmepumpe gespeist wird.

Die Wohnungen

Klein, aber fein



Auf einer Gesamtwohnfläche von 1.530 Quadratmetern bietet Q35 Platz für insgesamt 28 Wohneinheiten. Eine Mehrzahl von ihnen sind Mini-Apartments, eine Ausnahme von diesem Konzept bilden die sechs Wohnungen in der dritten Etage, die größere Wohnflächen und Barrierefreiheit bereithalten.

In den anderen beiden Vollgeschossen jeweils neun, im Dachgeschoss noch einmal vier Wohneinheiten mit Flächen zwischen 39 und 75 Quadratmetern zur Verfügung. Zu den sechs Wohnungen der dritten Etage zählen eine 4-Zimmer-Wohnung (110 Quadratmeter) und eine 2-Zimmer-Wohnung (80 Quadratmer), drei der hier geschaffenen Wohnungen sind komplett behindertengerecht.

Wohneinheiten

Die Grundrisse



1. Obergeschoss

Neun Wohneinheiten


Leichtigkeit auf kleinstem Raum – Fazit: Wer nicht auf eine Bleibe für die Ewigkeit aus ist, sondern eine smarte Wohnlösung für den kürzeren oder längeren Übergang sucht, liegt hier goldrichtig. Zentrale Lage, pflegeleichte Wohnung mit kompaktem Zuschnitt, zeitgemäßer Komfort – Lebensqualität, wie man sie sonst nur in den Metropolen findet.

Wohneinheiten 9


Wohnfläche 34,7 - 72,5 m2

1. Obergeschoss

2. Obergeschoss

Neun Wohneinheiten


Leichtigkeit auf kleinstem Raum – Fazit: Wer nicht auf eine Bleibe für die Ewigkeit aus ist, sondern eine smarte Wohnlösung für den kürzeren oder längeren Übergang sucht, liegt hier goldrichtig. Zentrale Lage, pflegeleichte Wohnung mit kompaktem Zuschnitt, zeitgemäßer Komfort – Lebensqualität, wie man sie sonst nur in den Metropolen findet.

Wohneinheiten 9


Wohnfläche 39,8 - 72,5 m2

2. Obergeschoss

3. Obergeschoss

Sechs Wohneinheiten


Leichtigkeit auf kleinstem Raum – Fazit: Wer nicht auf eine Bleibe für die Ewigkeit aus ist, sondern eine smarte Wohnlösung für den kürzeren oder längeren Übergang sucht, liegt hier goldrichtig. Zentrale Lage, pflegeleichte Wohnung mit kompaktem Zuschnitt, zeitgemäßer Komfort – Lebensqualität, wie man sie sonst nur in den Metropolen findet.

Wohneinheiten 6


Besonderheit teilweise barrierefrei


Wohnfläche 39,9 - 110,7 m2

3. Obergeschoss

4. Obergeschoss

Vier Wohneinhieten


Leichtigkeit auf kleinstem Raum – Fazit: Wer nicht auf eine Bleibe für die Ewigkeit aus ist, sondern eine smarte Wohnlösung für den kürzeren oder längeren Übergang sucht, liegt hier goldrichtig. Zentrale Lage, pflegeleichte Wohnung mit kompaktem Zuschnitt, zeitgemäßer Komfort – Lebensqualität, wie man sie sonst nur in den Metropolen findet.

Wohneinheiten 4


Wohnfläche 36,4 - 107,1 m2

4. Obergeschoss

Möchten Sie weitere Informationen erhalten?

Hier klicken

Kontakt zur SÜDHEIDE eG

Sie finden das Q35 unter folgender Anschrift: Bahnhofstraße 35 | 29221 Celle

Bei Fragen wenden Sie sich an

SÜDHEIDE eG Wohnungsbaugenossenschaft
Groß-Hehlener-Kirchweg 5
29223 Celle

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Winkler
E-Mail: winkler@suedheide.de
Telefon: 0 51 41 / 5 94 - 15
Fax: 0 51 41 / 5 94 - 11